Dresdener Ring 72, 61130 Nidderau

Neuigkeiten & wichtige Informationen

12.07.2024

Festlicher Herbstball am 05. Oktober 2024

Marc Hartung-Knöfler und Damian Spyrka, TSZ Blau Gold Casino Darmstadt

Am 05. Oktober 2024 feiert der TV Windecken in der Willi-Salzmann-Halle seinen diesjährigen Herbstball. Wenn die Türen um 19 Uhr öffnen, erwartet die Gäste nach dem obligatorischen Sektempfang ab 20 Uhr ein ausgesuchtes Show-Programm mit international renommierten Formationen und Tanzpaaren. Neben diesen Show-Acts bleibt für die Gäste natürlich auch genügend Zeit, selbst das Parkett zu testen. Von 20 bis 1 Uhr bietet die achtköpfige LTM-Band hierzu ein breit gefächertes Repertoire von klassischen Standard- und Lateintänzen bis hin zu Discofox und Salsa. Karten gibt es bei der Tanzabteilung des TV Windecken, der Geschäftsstelle des Vereins, bei Tanz & Bewegung Lutz in Bruchköbel sowie Mein Reisestübchen in Nidderau.

Der TV Windecken blickt auf eine lange Tradition gelungener Ballveranstaltungen. „Diese beliebten Bälle möchten wir in gewohnt festlichem Rahmen und mit einem hochklassigen Programm fortführen“, beschreibt Werner Dao, Vorstand der Tanzabteilung, das Ziel für den diesjährigen Herbstball. Wenn die Wili-Salzmann-Halle am 05. Oktober um 19 Uhr ihre Türen öffnet, erwartet die Gäste nach dem Begrüßungssekt ein hochklassiges Show-Programm, eine turniererprobte Band und genügend Möglichkeiten, selbst das Parkett zu testen.

Das Programm beginnt um 20 Uhr. Mit I want love startet die Discofox-Formation des 1. Maintaler Tanzsport Clubs in den Abend. Die ideale mitreißende Eröffnungsnummer! Später folgen die turniererfahrenen Traumtänzer, ebenfalls vom 1. Maintaler Tanzsport Club, mit originell präsentierten, harmonisch schwingenden Standard-Variationen.

Latin Moves in Perfektion zeigen Marc Hartung-Knöfler und Damian Spyrka vom TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt. In Rumba, Cha Cha, Samba, Paso Doble und Jive errangen die beiden Tänzer die Deutsche Meisterschaft. Bei Europa- und Weltmeisterschaften gelangen ihnen beeindruckende vierte Plätze. Hier erwartet die Gäste Tanzsport auf allerhöchstem Niveau.

Eine Boogie Woogie Explosion versprechen Jörg und Gisela Burgemeister vom 1. Giessener Rock´n´Roll Club. Als mehrfache World-Cup Sieger und Deutsche Vizemeister wissen die beiden wie es geht! „Es ist toll, dass die Beiden Zeit für unseren Herbstball gefunden haben - trotz ihres vollen Herbstkalenders mitLandesmeisterschaft, Weltmeisterschaft und Word-Cup-Finale“, freut sich Falk Knoch, ebenfalls Vorstand der Tanzabteilung.

Neben diesen begeisternden Show-Acts bleibt für die Gäste natürlich auch genügend Zeit, selber zu tanzen und aktiv die Ballatmosphäre zu genießen. Von 20 bis 1 Uhr sorgt die achtköpfige LTM-Band für stimmungsvolle, breit gefächerte Tanzmusik. Bei einem Repertoire von klassischen Standard- und Lateintänzen bis hin zu Discofox und Salsa ist für alle Tanzbegeisterten etwas dabei. Auf zahlreichen Bällen, Galas und Tanzturnieren hat die LTM-Band dabei schon unter Beweis gestellt, dass sie mit perfekt tanzbaren Arrangements immer wieder für eine Spitzenstimmung sorgt. Eine reichhaltige Tombola mit attraktiven Preisen rundet das Programm ab.

Gemeinsam mit allen Gästen und Auftretenden freut sich die Tanzabteilung des TV Windecken also auf eine herausragende Veranstaltung mit einem phantastischen Programm und wunderbaren Gästen.

Eintrittskarten kosten im Vorverkauf € 35,- pro Stück und sind beim Vorstand der Tanzabteilung, bei der Geschäftsstelle des TV Windecken sowie bei der Tanz & Bewegung Lutz, Bruchköbel und bei Mein Reisestübchen, Nidderau erhältlich.

12.07.2024

Karibische Rhythmen – Salsa und Bachata Workshop in Nidderau

Übungen der Tanzabteilung des  TV Windecken

Ab dem 26. Juli bietet der TV Windecken wieder einen Workshop für Salsa und Bachata. Bei Sommerlichem Feeling wird aus dem Bürgerhaus Ostheim ein karibischer Tanzsaal.

Passend zum sommerlichen Gefühl bietet der TV Windecken einen weiteren Workshop für Salsa und Bachata an. Er richtet sich an alle, die die heißen lateinamerikanischen Tänze lernen möchten.

Die seit einigen Jahren auch in Deutschland topaktuellen Tänze aus der Karibik versprühen das Lebensgefühl der Tropen und sind wie ein Tropfen des gleichnamigen Gewürzes (Salsa) für den grauen Alltag. Musik, Rhythmus und Körper verschmelzen zu einer Einheit. Wenn man dann noch einige passende Figuren dazu lernt, ist der Applaus auf der nächsten Party gewiss. In der kommenden Zeit der Open-Air-Feste gibt es reichlich Gelegenheit auf den allseits beliebten Salsa Partys.

Der Workshop beginnt am 26. Juli 2024 und läuft über vier Wochen. Er findet freitags um 17:45 im Bürgerhaus Ostheim statt und dauert eine Stunde. Im Anschluss daran gibt je Woche die Möglichkeit, im regulären Level 2 reinzuschnuppern.

Die Teilnahme am Workshop ist für alle Interessierte möglich. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Es können sich sowohl Paare als auch Einzelpersonen anmelden. Der Beitrag beläuft sich auf €20 je Person. Mitglieder des TV Windecken genießen einen Rabatt.

Interessierte können sich an den Vorstand der Tanzabteilung tanzen@tv-windecken.de wenden. Stichwort: Salsa Workshop. Um Kurzangabe über eventuell vorhandene Vorkenntnisse wird gebeten.

11.01.2024

Einladung zur Abteilungsversammlung Tanzen 2024

Zur Abteilungsversammlung Tanzen wird hiermit herzlich eingeladen.

Termin: Dienstag, 30. Januar 2024 um 19.15 Uhr
Ort: Willi-Salzmann-Halle

Tagesordnung

1. Begrüßung, Genehmigung der Tagesordnung
2. Bericht des Vorstandsteams über das Jahr 2023
3. Aussprache über den Bericht
4. Entlastung des Vorstandsteams
5. Bestellung des Wahlleiters
6. Wahl des neuen Vorstandsteams
7. Sonstige Themen
a) Vorstellung der TVW App
b) Ideen gegen Mitgliederschwund und für Mitgliederanwerbung

Bitte schicken Sie Ihre Vorschläge für sonstige Themen in Form einer E-Mail an tanzen@tv-windecken.de bis zum Samstag, den 27.1.2024 zu.

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Abteilungsvorstand
Sophia Fischer
Falk Knoch
Werner Dao

18.09.2023

Beine schwingen und fit bleiben: Tanzen für (Wieder-) Einsteiger und Salsa-Workshop

Pünktlich zum Beginn der Herbstsaison startet der TV Windecken in der Willi-Salzmann-Halle einen neuen Tanzkreis für (Wieder-)Einsteiger. Er richtet sich an alle Paare, die ihre früher mal gelernten Grundtanzschritte auffrischen wollen und führt sie in die Welt des Gesellschaftstanzes, beginnend mit Cha Cha, Langsamem Walzer und Disco-Fox. Nach und nach kommen dann Rumba und Tango, Quickstep, Jive und weitere hinzu, die weitverbreiteten Gesellschaftstänze werden zur topaktuellen Musikauswahl erlernt.

Beginn ist am 10. Oktober, jeweils dienstags von 19 bis 20 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle. In den ersten beiden Wochen besteht die Möglichkeit, vorbei zu schauen und zu schnuppern. Danach sollten die Teilnehmer Mitglieder im TVW und der Tanzabteilung werden.

Später können die neuen Einsteiger in den weiteren Tanzkreisen gute Möglichkeiten finden, das Figurenrepertoire zu erweitern und an der Technik zu feilen. Wöchentlich kann das frisch Erlernte am Freitagabend beim geselligen freien Training wiederholt und vertieft werden.

Als weiteres Angebot an Mitglieder UND Externe, für Paare wie auch für Singles, findet im Herbst ein Salsa-Workshop für Anfänger statt. Dieser beliebte Tanz ist leicht zu erlernen, und ein kleines Repertoire von getanzten Figuren wird auf jeder Party und Veranstaltung zum Eye-Catcher.

Der Workshop findet statt vom 3. November bis zum 8. Dezember (6 Wochen), jeweils freitags von 19:30 bis 20:30 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle, teilweise im Bürgerhaus Ostheim. Kostenbeitrag für TVW-Mitglieder € 12,50 pro Person, für Externe € 25,00 pro Person.

Interessierte können sich an den Vorstand der Tanzabteilung wenden tanzen@tv-windecken.de. Stichwort „Einsteigerkurs“ oder „Salsa-Workshop“.

17.09.2023

Susis Oldies suchen Verstärkung

„Susis Oldies“ oder auch „Susis Rentnergang“ nennt man den Senioren-Tanzkreis im TV Windecken. Schon seit vielen Jahren bietet Tanzlehrerin Susi Reul jeden Mittwoch von 10.30 bis 11.30 Uhr allen begeisterten Tänzern der Generation über 60 Jahren, Übungsstunden in der Willi-Salzmann-Halle an.

Geübt werden die Grundfiguren der Tänze Langsamer und Wiener Walzer, Foxtrott, Slowfox, Cha-Cha-Cha, Rumba und auch Tango sowie Discofox und Salsa. Da die gemeinsame Freude am Tanzen immer im Vordergrund steht, hilft Susi mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen den Tanzpaaren bei der Ausübung ihres gemeinsames Hobbys.

Die Tanzpaare bringen in der Regel schon etwas Tanzerfahrung mit, die aber nicht unbedingt vorausgesetzt wird. Wichtig ist in erster Linie die Freude am gemeinsamen Tanzen mit dem Partner.

Schnupperstunden sind nach Voranmeldung jederzeit möglich. Die Anmeldung hierzu erfolgt unter tanzen@tv-windecken.de oder über die TVW-Geschäftsstelle.

16.07.2023

Workshops: Mit dem TV Windecken beswingt und heiß durch den Sommer

Lindy Hop-Workshop für Tänzer ohne Vorkenntnisse in den Ferien

Ein Tanzworkshop mit Gute-Laune-Faktor bietet der TV Windecken in den Sommerferien an. Er finden vom 7. bis 29. August jeweils montags von 19 bis 21 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle in Nidderau statt. Im Anschluss daran können die Teilnehmer noch zur fetzigen Musik bis 22 Uhr weiter üben.

Montags dreht sich alles um den Lindy Hop – einen Paartanz, der zu Swingmusik getanzt wird. Entstanden in den späten 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts in den großen Ballsälen New Yorks, hat der Lindy Hop seine ganz eigene Dynamik. Neben den Grundschritten und Figuren, die Elemente von Charleston, Stepptanz, afrikanischen und europäischen Tänzen in sich vereinen, lässt der Lindy Hop den Tänzern - dem Führenden genauso wie dem Folgenden - viel Freiraum für eigene Bewegungsideen. So geht es beim Lindy Hop vor allem auch um die Freude an der Umsetzung von Musik in Bewegung, der Improvisation sowie der gegenseitigen Inspiration der beiden Tanzpartner.

Für die Teilnahme an dem Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Sowohl Einzel- wie auch Paaranmeldungen sind möglich. Die Teilnahme an dem achtstündigen Workshop für Nichtmitglieder betragen 30 Euro pro Person bzw. 60 Euro je Paar und Workshop. Es wird um vorherige Anmeldung per E-Mail an tanzen@tv-windecken.de gebeten. Stichwort "Sommerworkshop Lindy Hop"

16.03.2023

Event „Komm – Lass uns tanzen“ verbindet Sport, Show und Party

Das Tanzevent „Komm - Lass uns tanzen“ ist ein Format vom TV Windecken. Die Tanzabteilung geht nach der Corona-Pandemie, hiermit einen neuen Weg. Musik, Tanzen und mehr – für alle – werden den Abend des 21. Aprils zu etwas Besonderem machen.

Tanzen, Sport, Geselligkeit und Lachen sind die Pfeiler von Lebensqualität. Dafür steht auch der TV Windecken (TVW), Nidderaus größter Sportverein. Nach mehreren Jahren der Tanz-Enthaltsamkeit muss jetzt was passieren. Der TVW bringt ein Tanzevent, das Geist, Seele und Körper gut tut.

Der TVW-Frühlingsball war bis zur Corona-Pandemie der Klassiker unter den Tanzveranstaltungen in Nidderau. Doch die Welt dreht sich weiter und Neues entwickelt sich. Das Team der TVW-Tanzabteilung verbindet beim neuen Format „Komm – Lass uns tanzen“ Tanzen mit LiveActs bei echter Partystimmung. Am 21. April wird ab 20 Uhr DJ VinylMan im Bürgerhaus-Ostheim die Platten drehen. Vom Discofox, lateinamerikanischen Rhythmen bis zu den Hymnen der 80er, 90er und 2000er wird alles dabei sein. Obendrein sorgen zwei außergewöhnliche Live-Acts für ein unvergessliches Erlebnis. So dürfte mit Lindy Hop der Swing der 1930er- und 1940er-Jahre erstmalig in der Region zu sehen sein. Zudem wird eine Demonstration des sehr romantischen Tango Argentino in drei Variationen seine Bewunderer finden und die vereinseigenen Hip-Hop-Gruppen werden ihren groovigen Auftritt haben.

Einlass ins Bürgerhaus-Ostheim zu „Komm – Lass uns tanzen“ ist am 21. April ab 19 Uhr. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Restaurants „Marmaris“. Die Karten sind im Vorverkauf für 10 Euro beim TVW-Abteilungsteam Tanzen (0171/989 5627 oder tanzen@tv-windecken[mailto:tanzen@tv-windecken]) in der Tanzschule Lutz (Bruchköbel), bei Koller's kleines Kaufhaus in Ostheim, bei Optik Leibold in Heldenbergen und Papier-Hellak in Kilianstädten verfügbar.

05.05.2022

HipHop: J-Soul übernimmt Kurse des TV Windecken

Angelo Berber, alias „J-Soul“, ist ein international erfolgreicher HipHop-Trainer. Jetzt übernimmt er die Kurse des TV Windecken. HipHop auf Spitzenniveau erwartet die Teilnehmer.

HipHop stammt von der afroamerikanischen Funk- und Soul-Musik ab. Bekannt wurde sie bei uns vor allem durch die spektakulären Tanzchoreografien der sie begleitenden Musikvideos. Der TV Windecken, Nidderaus größter Sportverein, hat bereits seit längerem überaus erfolgreiche HipHop-Tanzkurse. Jetzt übernimmt mit Angelo Berber, auch bekannt als „J-Soul“, ein international erfolgreicher HipHop-Trainer deren Leitung.

J-Soul ist gebürtiger Hesse und hat neben dem HipHop auch noch viel Erfahrung im Popping, einer besonderen Form des Breakdance. Als eines der führenden Mitglieder des Urban Dance Teams „1st Cut“ wurde er zusammen mit der Crew zwei Mal in Folge Berliner Streetdance-Meister. Außerdem konnten die Tanzkünstler das American Camp in Rom, das Growing Culture Battle in Luxemburg, das Battle of the Year in Madagaskar und viele weitere Wettbewerbe für sich entscheiden.

J-Soul unterrichtet bereits seit 2014 in verschiedenen Tanzschulen in Hessen und engagiert sich stetig für Jugendprojekte. In den vergangenen Jahren hat er zahlreiche Workshops gegeben und organisiert regelmäßig Veranstaltungen innerhalb renommierter HipHop-Events. „Ich bin superglücklich, dass ich nun die Gruppen leite, welche zuvor meine Frau und ihre Schülerin betreut haben“, sagt J-Soul selbst. „Wir starten jetzt beim TV Windecken richtig durch, um möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Freude an unserer Tanzkunst zu vermitteln, die wir selbst so lieben.“

Wer einsteigen will, ist herzlich eingeladen, dienstags zu einem Probetraining in die Willi-Salzmann-Halle zu kommen. Die Kids (7 bis 10 Jahre) üben von 16 bis 17 Uhr. Die Teens (11 bis 18 Jahre) sind von 17 bis 18 Uhr aktiv. Ein Kurs für Kinder ab fünf Jahren ist in der Vorbereitung.

Weitere Informationen erhält man hier.

26.04.2022

Neuer Tanzkreis startet mit Rumba in einen romantischen Mai

Rumba ist der Tanz der Liebe. Mit diesem startet der Anfänger-Tanzkreis des TV Windecken in den Wonnemonat Mai. Ein Einstieg ins Angebot ist jetzt möglich.

Was gibt es Schöneres, als mit dem liebsten Menschen im Arm zu guter Musik zu tanzen? In der Tanzabteilung des TV Windecken haben Paare die Möglichkeit, das Tanzen zum gemeinsamen Hobby zu machen. Im Wonnemonat Mai widmet sich der jüngste Tanzkreis des Vereins dem Liebestanz Rumba. „Gut getanzt ist die Rumba ein gegenseitiges Werben umeinander“, erklärt die professionelle Tanzlehrerin Susi Reul, welche den Tanzkreis betreut. „Heutzutage bevorzugen ihn junge Paare für ihren Hochzeitstanz. Zu lateinamerikanischen Rhythmen kann das sehr romantisch sein.“

Die Tanzpaare des TV Windecken üben montags von 20 bis 21 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle. Ein Einstieg ist in den Schnupperwochen im Mai ganz einfach möglich. Die Tanzschritte werden genau erklärt und Figuren in Ruhe geübt. Nach der Rumba stehen die weiteren Gesellschaftstänze auf dem Programm.

Das Angebot richtet sich insbesondere auch an Paare, die schon länger nicht mehr aktiv tanzen gegangen sind. Die ersten beiden Tanzstunden jedes Paares sind zum unverbindlichen Reinschnuppern gedacht. Weitere Informationen erhält man unter tanzen@tv-windecken.de.

21.03.2022

Neuer Tanzkreis ab 21. März 2022

Mit dem Frühlingsanfang startet die Tanzabteilung von Nidderaus größtem Sportverein mit einem neuen Angebot. Ab dem 21. März gibt es in der Willi-Salzmann-Halle einen neuen Tanzkreis.

Was gibt es Schöneres, als mit dem liebsten Menschen im Arm zu schöner Musik zu tanzen? Beim TV Windecken haben Paare die Möglichkeit, das Tanzen zum gemeinsamen Hobby zu machen. Mit dem Frühlingsanfang am 21. März startet in der Willi-Salzmann-Halle ein neuer Tanzkreis.

Montags von 20 bis 21 Uhr zeigt unsere professionelle Tanzlehrerin Susi Reul geduldig zunächst die ersten Tanzschritte für den Partytanz Discofox und die Gesellschaftstänze Langsamer Walzer und Cha Cha Cha. Nach und nach folgen weitere Tänze wie Rumba, Jive, Foxtrot und Tango. Das Angebot richtet sich insbesondere auch an Paare, die schon länger nicht mehr aktiv tanzen gegangen sind. Die ersten beiden Tanzstunden jedes Paares sind zum unverbindlichen Reinschnuppern gedacht.

Achtung wichtiger Hinweis: Eine vorherige Anmeldung telefonisch oder per E-Mail ist nicht notwendig. Bitte zur ersten Stunde etwas früher kommen. Alle Teilnehmer werden dann ca. 20 Min. vor Beginn der Stunde mit Namen erfasst.

13.10.2021

TVW-Restart: Susis Oldies suchen Verstärkung

Der Seniorentanzkreis des TV Windecken bietet Bewegungsspaß für reifere Paare. „Susis Oldies“ sucht begeisterte Tänzer, bei denen das aktive Tanzen aber schon etwas zurückliegen darf.

„Susis Oldies“ nennt man im TV Windecken die Teilnehmer des Senioren-Tanzkreises, den Tanzlehrerin Susi Reul seit Jahren für begeisterte Tänzer der Generation über sechzig anbietet. Die Paare sind immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr in der Willi-Salzmann-Halle aktiv. Geübt werden die Grundfiguren der Tänze langsamer Walzer, Foxtrott, Tango, Slowfox, Wiener Walzer, Rumba und Cha-Cha-Cha. Da Übung bekanntlich den Meister macht, sind die Paare und ihre Tanzlehrerin mit viel Geduld bei der Sache. „Im Vordergrund steht die gemeinsame Freude am Tanzen“, sagt Susi. „Tanzen ist das schönste Hobby, das man als Paar zusammen genießen kann.“
 
Die Paare von „Susis Oldies“ bringen dementsprechend schon etwas Erfahrung mit, wenn diese auch bisweilen vor der Teilnahme am Tanzkreis etwas zurückliegt. Wichtig ist daher in erster Linie die Freude am gemeinsamen Tanzen mit dem Partner. Schnupperstunden sind nach Voranmeldung jederzeit möglich. Eine Anmeldung zum Probetanzen erfolgt unter tanzen@tv-windecken.de oder über die Geschäftsstelle des TV Windecken.

  • 1
Kontakt
Geschäftsstelle

Turnverein „Grundstein zur Einigkeit“ Windecken e.V.
Dresdener Ring 72
61130 Nidderau

+49 6187 2 50 24
info@tv-windecken.de

Kontakt aufnehmen

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Montag: 09:00 - 11:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 11:00 Uhr

... oder nach Vereinbarung

Die Geschäftsstelle ist in den Schulferien geschlossen.

Folgt uns auf Social Media